FC Bexbrigade 04 - News

© FC Bexbrigade 04

 


8. Spieltag
Hermy am 02.06.2012 um 12:19 (UTC)
 Die Bexbrigade verliert gegen Las Bestias Negras mit 6:16(1:7).

Es spielten:

6 Henne
7 Zodi
8 Knörz
9 Hermy
10 Tsubasa
13 Rico
17 Meyerson
19 Youssef
21 Abdo

Tor: 1:0 Abdo (Henne), 2:10 Abdo, 3:10 Henne (Knörz), 4:10 Abdo (Knörz), 5:12 Youssef (Henne) und 6:14 Henne (Abdo)
 

Vaddertag
Hermy am 23.05.2012 um 14:32 (UTC)
 Die Bexbrigade wird 5. beim alljährlichen Vaddertags-Turnier des FCO Fauerbach. Es nahmen 10 Mannschaften teil. Im 2nd Chance Cup der MTK-Liga trifft die Brigade auf den EFC Main-Power.
 

6. Spieltag
Hermy am 13.05.2012 um 12:03 (UTC)
 Nach dem abgesagten Viertelfinale im Pokal und dem abgesagten Ligaspiel verliert die Besxbrigade mit einer Rumpfelf im Heimspiel gegen die Hoschies mit 6:26 (1:9). Pibe verletzte sich in der 7. Minute schwer und fällt auf unbestimmte Zeit aus. An dieser Stelle wünscht das gesamte Team gute Besserung.

Es spielten:

6 Henne
7 Zodi
8 Knörz
9 Hermy
11 Pibe
17 Meyerson
19 Youssef

Tore:
1:9 Youssef (Henne), 2:10 Henne (Zodi), 3:10 Hermy (Youssef), 4:19 Zodi (Youssef), 5:21 Youssef und 6:21 Youssef (Zodi)
 

4. Spieltag
Hermy am 01.05.2012 um 09:14 (UTC)
 Main Power vs Bexbrigade 17:7

Es spielten:

5 Dominik
6 El Puto Blanco
7 Zodi
8 Knörz
9 Hermy
11 Pibe
17 Meyerson
19 Youssef

Tore: 1:3 El Puto Blanco (Youssef), 2:5 Zodi (El Puto Blanco), 3:5 Youssef (Pibe), 4:7 Pibe, 5:9 Pibe, 6:9 Pibe, und 7:9 Youssef (Knörz)
 

3. Spieltag
Hermy am 01.04.2012 um 16:39 (UTC)
 Die Bexbrigade macht den Fehlstart perfekt und verliert gegen die Phönixe 5:9 (4:5). Nach sehr gutem Start verlor man den Faden. Die Bex erwischte einfach einen schlechten Tag. Sebastian feierte sein Debüt im Bextrikot.

Es spielten:

2 Sebastian
7 Zodi
8 Knörz
9 Hermy
11 Pibe
12 Christian
13 Rico
17 Meyerson
19 Youssef
21 Abdo

Tore:
1:0 Youssef, 2:0 Youssef, 3:0 Adbo (Knörz), 4:1 Abdo (Youssef) und 5:7 Pibe
 

2. Spieltag
Hermy am 25.03.2012 um 17:28 (UTC)
 Die Bexbrigade verliert nach sehr guter Leistung mit 6:11 (4:3) gegen die Knipser. Die Bexbrigade spielte von Beginn an sehr Souverän und konnte durch El Puto Blanco mit 1:0 in der 10 Minute in Führung gehen. Kurz darauf kassierte sie den Ausgleich. Abdo erzielte aber in der 31. Minute die erneute Führung. Vor der Halbzeit gelang den Knipser die 2:3 Führung, aber die Bexbrigade schoss sich durch Abdo und Youssef wieder in Führung. Nach der Halbzeit wurde die Bexbrigade nach 10 Minuten mit 3 Toren bestraft. Aber man kämpfte sich zurück und konnte durch Marc und Abdo das 5:6 und das 6:7 erzielen. Am Schluß fehlte die Kraft mit der die Konzentration schwant und das Spiel endete 6:11. Die Bexbrigade lieferte dem Serienmeister der MTK-Liga ein gutes Spiel und konnte in der 1. Halbzeit mehr als überzeugen. Leider fehlte am Schluss die Kondition. Marc feierte sein erstes Tor im Bextrikot. Einen Spieler des Spiels zu nennen fällt schwer, da alle eine sehr gute Leistung zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison ablieferten.

Es spielten:

6 El Puto Blanco
7 Zodi
9 Hermy
12 Christian
17 Meyerson
19 Youssef
20 Marc
21 Abdo

Tore: 10 min. 1:0 El Puto Blanco (Youssef), 31 min. 2:1 Abdo (Meyer), 37 min. 3:3 Abdo (Marc), 44 min. 4:3 Youssef, 63 min. 5:6 Marc (Youssef), 70 min. 6:7 Abdo (Youssef)
 

<- Zurück  1 ...  4  5  6  7  8  9  10 ... 27Weiter -> 




Kommentar von Zodi, 09.03.2007 um 10:32 (UTC):
also ich war da...
Hermy du kapp...


Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=